CURATYS - International
Wir suchen erfahrene Persönlichkeiten für Ihre Aufsichtsratsgremien.

Aufsichtsräte gewinnen immer mehr an Bedeutung hinsichtlich einer plausiblen und nachvollziehbaren Corporate Policy. CURATYS International sucht erfahrene Persönlichkeiten für Ihre Aufsichtsratsgremien. Durch einen weltweiten Kandidatenpool bestehend aus qualifizierten Führungskräften können Aufsichtsräte entstehen, die den jeweiligen Unternehmen zu Wettbewerbsvorteile verhelfen.

Bei diesem Prozess unterstützt Sie die Berater unseres Hauses durch langjährige Erfahrungen bei der Erstellung oder Überarbeitung des individuellen Anforderungsprofils, welches die Grundlage der Suche nach geeigneten Kandidaten bildet, sowie bei der Besetzung. CURATYS International achtet auf die erforderlichen Kompetenzen, Autonomie und moralische Beständigkeit.

Veröffentlichungen

Fachartikel zu aktuellen Themen

Veröffentlichungen

AKTUELLES

  • 03.06.2024

    14. März 1924 - erste Internationale Automobilausstellung in Genf

    Der Genfer Automobilsalon schließt seine Pforten. Kurz nach dem hundertste Geburtstag gibt die GIMS bekannt, dass die auch als Motorshow bezeichnete Messe eingestellt wird. Da der Stiftungsrat der Stiftung «Comité permanent du Salon international de l’automobile» seinen statutarischen Zweck nicht mehr erfüllen kann, wird er die kantonale Stiftungsaufsichtsbehörde (ASFIP) formell um die Genehmigung zur Auflösung der Stiftung ersuchen.

    Zukünftig wird die GIMS Qatar die Hauptrolle übernehmen.

    genevamotorshow.com/de/richtungswechsel-genfer-salon-wird-eingestellt-gims-qatar-uebernimmt-kuenftig-die-hauptrolle/

     

  • 16.04.2024

    Big in Japan

    Vertreter von CURATYS International sind Teilnehmer der diesjährigen Asienreise unter Leitung des Wirtschaftsministers Tiefensee. Die Delegation besucht u.a. die Kansai-Region und den Großraum Tokio mit Yokohama.

    https://www.thueringen-international.de/japan-2024

    Gespräche mit Industrievertretern in Japan, die ein Investmentinteresse in Thüringen haben, sind vorbereitet.

    https://wirtschaft.thueringen.de/wirtschaft/industriepolitik

     

     

  • 14.03.2024

    DAX-Unternehmen sehen KI im Bewerbungsprozess positiv

    Die Deutschen Presseagentur hat bei einer Umfrage unter den 40 DAX-Unternehmen erfahren, dass der Einsatz von KI bei Bewerbungen für große Konzerne offenbar keinesfalls ein No-Go ist. Bereits heute nutzen Unternehmen aktiv selbst KI in ihren Personalabteilungen.

    https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/kuenstliche-intelligenz-akzeptanz-fuer-bewerbungen-mit-ki-hilfe

    Fast jede fünfte befragte Person hat schon mal künstliche Intelligenz beim Verfassen einer Bewerbung eingesetzt, ergab eine Umfrage des IT-Unternehmens Softgarden letztes Jahr. Perspektivisch wird sich die KI also deutlich verbreiten.

Mehr News