CURATYS - International

Leading in
Executive Search

Обратитесь к нам, и мы найдем нужного кандидата!

УЗНАТЬ БОЛЬШЕ

УСЛУГИ

Мы предлагаем Вам обширный комплекс услуг в области эксклюзивного поиска персонала и лидерского руководства

БОЛЕЕ 20 ЛЕТ ОПЫТА РАБОТЫ С ПЕРСОНАЛОМ

CURATYS International работает более 20 лет в сфере кадрового консультирования/ эксклюзивного поиска персонала, лидерского руководства и диагностики.

ПУБЛИКАЦИИ

Специализированные статьи на актуальные темы

Veröffentlichungen

Актуальное

  • 19.05.2020

    „Ein Lebenslauf der Fehlschläge“

    Jeder möchte einen lückenlosen Lebenslauf vorweisen, der mit Erfolgen nur so glänzt - doch warum erwähnt niemand die Misserfolge? Sind nicht genau darin die Bemühungen und Anstrengungen einer Person enthalten? Zeigt nicht genau das, wie zielstrebig und ausdauernd eine Person wirklich ist?

    Dieser Thematik versucht die Bioinformatikerin und Autorin Melanie Stefan in ihrem Artikel „A CV of failures“ genauer auf den Grund zu gehen und scheut sich nicht, ihren Lebenslauf als Wissenschaftlerin zu enthüllen.

     

    Den gesamten Artikel finden Sie unter:

    https://www.nature.com/articles/nj7322-467a.pdf

     

  • 09.04.2020

    So wird man heute Vorstandschef

    „Was die Chefs von 900 großen Unternehmen in 16 Nationen gemeinsam haben und was Sie daraus lernen können“ – Maren Hoffmann, manager-magazin.de

    SPIEGEL-Autorin Maren Hoffmann analysiert eine Studie, welche die Lebensläufe von 906 CEOs vergleicht und deren Schlüssel zum Erfolg aufdeckt.

    Der Weg an die Spitze hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Studie lässt dabei ein deutliches Muster innerhalb der Top-Karrieren erkennen.

     

     

    https://www.spiegel.de/karriere/so-wird-man-heute-vorstandschef-a-0103861d-99c8-435a-b0a7-70ae54a8b1cf


  • 03.02.2020

    Global Gender Gap verringert sich durch die Politik

    Eine aktuelle Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) ergab, dass sich die Geschlechtergleichberechtigung in Deutschland zu verbessern scheint.

    Laut des „Global Gender Reports 2020“ verbesserte sich Deutschland um vier Plätze und scheint damit die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen vorantreiben zu wollen.

    Die zunehmende Aufhebung der Geschlechterunterschiede habe Deutschland dabei vormerklich der erhöhten Beteiligung von Frauen in der Politik zu verdanken. Laut der Studie seien mittlerweile 40% der Ministerposten mit Frauen besetzt.

    Im Bereich der Wirtschaft kann sich Deutschland jedoch noch lange nicht mit solchen Ergebnissen brüsten.

     

    https://www.weforum.org/reports/gender-gap-2020-report-100-years-pay-equality

все актуальные сообщения и „Новости “